Junggesellenverein

alt

Der Junggesellenverein Hohenleimbach 1919 e.V.

Bereits 1919 gegründet ist der Junggesellenverein Hohenleimbach sicher einer der traditionsreichsten ortsansässigen Vereine, dessen Zweck laut der aktuell gültigen Vereinssatzung im „Erhalt und der Pflege des traditionellen Junggesellenbrauchtums insbesondere in der Gemeinde Hohenleimbach/Lederbach“ besteht. Nach den gesammelten Aufzeichnungen lässt sich das Bestehen des Vereins auch bis ins Jahr 1994 zurückverfolgen, doch dann wurden mangels neuer Mitglieder die Aktivitäten eingestellt. Erst mehr als 10 Jahre später - im Jahr 2005 - trafen sich die Jugendlichen des Dorfes um den Versuch einer Neugründung des Junggesellenvereins in Erwägung zu ziehen, doch die Zeit war wohl noch nicht reif dafür und daher wurde dieses Vorhaben für weitere vier Jahre verworfen und erst im Jahr 2009 erneut aufgegriffen. Somit wurde am 25.08.2009 der „Junggesellenverein Hohenleimbach 1919 e.V.“ als Fortführung des seit 1919 bestehenden Vereins neugegründet.

Auf seiner Internetpräsenz www.jgv-hohenleimbach.de stellt sich der JGV vor und nennt in den "News" aktuelle Termine und Veranstaltungen.