Hohenleimbach - Natürlich mittendrin!

Fit in Erste Hilfe am 23.11.2019

8. Oktober 2019

Jeder, der in Deutschland einmal den Führerschein gemacht hat, hat ihn absolvieren müssen: Den Erste-Hilfe-Kurs. Dennoch ist es für viele die Albtraum-Vorstellung schlechthin: Man kommt als Ersthelfer an einen Unfall und weiß nicht so recht, womit man beginnen und was man tun soll. Sicher haben auch Ihnen Ereignisse in der Vergangenheit einmal gezeigt, dass so manche wichtige Kenntnis der Maßnahmen der Ersten Hilfe nicht mehr oder nicht mehr zureichend vorhanden sind ?

Und doch sind diese Kenntnisse – gerade wenn wir die Zeitspanne vom Absetzen eines Notrufes bis zum Zeitpunkt des Erreichens unseres Ortes durch die Rettungskräfte betrachten – so (überlebens)wichtig !

Am 23. November 2019 ab 13:00 Uhr findet darum im Gemeindehaus Hohenleimbach eine kostenfreie* Auffrischung der – sicherlich bei dem Einen oder Anderen etwas „eingerosteten“ – Kenntnisse der Ersten Hilfe für alle interessierten Bürgerinnen und Bürger durch das Deutsche Rote Kreuz (Kreisgruppe Ahrweiler) statt.

(* Die Kosten in Höhe von 12,50€ je Teilnehmer werden für Hohenleimbacher Bürgerinnen und Bürger durch die Gemeindeverwaltung übernommen. Von externen TeilnehmerInnen ist der Betrag am Tag der Teilnahme in bar zu entrichten. Es handelt sich bei der Veranstaltung NICHT um einen für Fahranfänger geeigneten Erste Hilfe Kurs !)

Natürlich kann und wird diese „Auffrischung“ keinen vollwertigen Erste Hilfe – Kurs ersetzen können, aber er wird sicherlich positiv dazu dienen , die vielleicht „etwas verblassten Kenntnisse“ für die Zukunft wieder etwas zu festigen.

Um mit einer Anzahl von Teilnehmern planen zu können, können sich interessierte Bürgerinnen und Bürger gerne bereits jetzt vorab bei der Gemeindeverwaltung Hohenleimbach unter den bekannten Erreichbarkeiten anmelden.

Mit freundlichen Grüßen
Thorsten K. Kabuth
Ortsbürgermeister

Last modified: 8. Oktober 2019

Comments are closed.