Hohenleimbach - Natürlich mittendrin!

Brennholzbestellung für 2020

27. November 2019

Bestellformular ONLINE 2020
Anleitung:
1. Herunterladen
2. VOLLSTÄNDIG ausfüllen !
3. Als eMail-Anlage an info@hohenleimbach.de senden

Bestellformular zum AUSDRUCKEN

Sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger,

in Folge der starken Beeinträchtigung der Hohenleimbacher Forstflächen wurde bereits für das laufende Forsthaushaltsjahr durch den Gemeinderat sowie für das Jahr 2020 die Entscheidung getroffen, auf den Einschlag von Frischholz, bzw. den Einschlag von Hartholzarten gänzlich zu verzichten.

Die ohnehin raren, freien Kapazitäten der jeweilig eingesetzten Forstunternehmen wurden für die Aufarbeitung des vom Borkenkäfer befallenen Holzes genutzt. Weitere freie Kapazitäten für die Aufarbeitung von Brennholz für das Jahr 2020 sind zum jetzigen Zeitpunkt nur schwer vorauszuplanen, da die Herausforderung der Aufarbeitung des Schadholzes noch immer nicht vollständig abgeschlossen ist.

Es wird daher für das Jahr 2020 nicht wirtschaftlich möglich sein, einen Brennholzverkauf in der bisher bekannten Art und Weise durchzuführen. Der Gemeinderat hat daher in seiner Sitzung vom 14.11.2019 beschlossen:

Soweit im Jahr 2020 durch Windwurf, oder im Rahmen von Verkehrssicherungspflichten angefallenes Hartholz vorhanden ist, wird dieses Holz – als Klafterholz aufgearbeitet – in einem Anteil von 1/3 Hartholz zu 2/3 Fichtenholz in Poltern zu 5 Raummetern (rm) bereitgestellt. Ein Polter zu 5 Raummetern wird zum Preis von 250 € verkauft. Dies entspricht dem Vorjahrespreis von 55 € / rm für Hartholz und 45 € / rm für Nadelholz sowie einem Verwaltungskostenanteil von 5€. Aufgrund der nur begrenzt verfügbaren Menge an Hartholz werden die in Klafter aufgearbeiteten Polter an die Interessenten im Losverfahren verkauft. Die Interessenten bekunden Ihr Interesse über einen für das Jahr 2020 modifizierten Bestellzettel, der durch die Ortsgemeinde auf der bereitgestellt wird.

Die Bestellformulare können auf der Internetseite der Ortsgemeinde Hohenleimbach heruntergeladen werden oder sind während der Sprechzeit des Ortsbürgermeisters erhältlich. Ebenfalls sind die Bestellformulare beim Gemeindearbeiter Herrn Reither während seiner täglichen Arbeitszeiten erhältlich.

Die Interessenten erklären sich mit Unterschrift unter dem Bestellzettel damit einverstanden, dass aufgrund des zur Anwendung kommenden Losverfahrens erst dann ein Anspruch auf die Bereitstellung von Brennholz entsteht, wenn die Bestellung des jeweiligen Interessenten ausgelost wurde.

Optional kann die Bereitstellung von Fichtenholz (Lang am Weg) zum Preis von 20€ / rm erfolgen. Eine entsprechende Rubrik wird in dem für das Jahr 2020 modifizierten Bestellzettel aufgenommen.

Das Losverfahren findet öffentlich im Gemeindehaus Hohenleimbach statt. Der Termin wird öffentlich bekannt gemacht.

Weitere Festlegungen:

  • Die maximale Abgabemenge für Laub-Brennholz beträgt 5 Raummeter (rm) bzw. 3,5 Festmeter (fm).
  • Die Abgabemenge für Fichtenholz (Lang am Weg) ist nicht reglementiert.
  • Die Abgabe erfolgt nur an Hohenleimbacher und Lederbacher Bürgerinnen und Bürger !
  • Die Abgabe erfolgt nur für den Eigenbedarf, ein Weiterverkauf ist nicht zulässig. (Andernfalls bleibt ein Ausschluss bei zukünftigen Bestellungen vorbehalten.)
  • Eine Bereitstellung des Brennholzes, getrennt nach einzelnen Baumarten sowie Dimensionen kann wegen des damit verbundenen Aufwands nicht geleistet werden.
  • Das Brandholz ist – nach Zuteilung – bis spätestens zum 30.08.2020 vom jeweiligen Bereitstellungsort zu entfernen. Anfallende Kosten für eine nach diesem Zeitpunkt gegebenenfalls notwendige Umlagerung des Brandholzes sind nach Ablauf dieser Frist durch den Besteller zu tragen.

Die Bestellzettel werden bis einschließlich zum 15.12.2019 vom Ortsbürgermeister, per Einwurf in den Postkasten des Gemeindehauses (Dorfstraße 5) oder vom Gemeindearbeiter  angenommen. Später abgegebene Bestellungen können leider keine Berücksichtigung finden.

Die Auslosung der Bestellzettel findet am 18.12.2019 um 19:00 Uhr im Gemeindehaus Hohenleimbach, Dorfstraße 5 statt.

Thorsten K. Kabuth
Ortsbürgermeister


Last modified: 27. November 2019

Comments are closed.